Offenheit                Optimismus                Vertrauen

Die Psyche ist zu zerbrechlich,
als dass ich mit zweifelhaften Methoden daran herum klempnere.

Zur Behandlung von seelischen Problemen und Krankheiten nutze ich wissenschaftlich anerkannte Verfahren:

personenzentrierte Gesprächspsychotherapie nach Carl R. Rogers, kognitive Verhaltenstherapie, 
Mentalfeldtechnik, Psychokinesiologie nach Dr. med. Klinghardt und Hypnosetherapie


Psychotherapie ist sinnvoll, wenn:

Alltagspflichten nicht mehr erfüllt werden können.
Selbsthilfe nicht mehr funktioniert.
Schlafstörungen auftreten.
Der Leidensdruck unerträglich wird.
Suizidgedanken auftauchen.


Klienten erfahren nachhaltige Hilfe bei:

Depressionen
Ängsten und Panik
Zwängen
Lebenskrisen
Mobbing
Traumabewältigung
Trennungsschmerz und Trauer